CEASAR SALAT und BROT No45. Croutons

BROT, Croutons, KETOFAKTUR®, No45, Salat -

CEASAR SALAT und BROT No45. Croutons

CEASAR SALAT und BROT No45. Croutons - 4 Portionen

Caesar Salat ist ein bekannter Salat aus der amerikanischen Küche und auch Hierzulande sehr beliebt.

Wir zeigen Schritt für Schritt, wie du den Salat mit Croutons aus unserem BROT No45. und köstlichem Dressing mit Bacon selber zubereitest.

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Senf
  • 1 Ei
  • 200ml Olivenöl
  • 4 Romanasalatherzen
  • 16 Streifen Bacon
  • 200g Parmesan, frisch gehobelt
  • etwas Pfeffer
  • 200g BROT No45.

 

Zubereitung:

Für das Salatdressing, den Knoblauch pellen und mit Zitronensaft, Salz und Senf ca. 2 Minuten im Standmixer pürieren. Nun das Ei dazu geben und kurz vermixen. Dann bei laufendem Gerät langsam das Olivenöl dazu fließen lassen.

Ergebnis: Das Dressing wird cremig und nicht ganz so fest wie Mayonnaise. Bitte in den Kühlschrank stellen.

Nun die Romanasalatherzen halbieren, den Strunk rausschneiden und in grobe Stücke schneiden. Anschließend waschen und trockenschleudern.

Für die Brot Croutons 200 g BROT No45. zuerst in Scheiben schneiden und dann ca. 1 cm groß würfeln.

Die Brotwürfel in einer heißen Pfanne braun anrösten, bis diese knusprig trocken sind. Das kann einige Minuten dauern und wichtig dabei - immer wieder in der Pfanne wenden.

Tipp: Die Brotwürfel ohne weiteres Fett in der Pfanne anrösten. Somit bleiben diese länger haltbar und können auch noch etwas aufbewahrt werden, für den nächsten Salat 😉

Ebenso die Bacon Streifen in einer Pfanne rösten. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und in kleine Stücke brechen.

Den Salat vorm Servieren gut mit Dressing und Parmesan mischen. Die Croutons und die Bacon Stückchen unterheben und alles mit Pfeffer würzen. 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen