TIRAMISU-TÖRTCHEN aus WAFFEL No32 – 2 Stück | keto, Keto Süsse, KETOFAKTUR® and more | KETOFAKTUR® REZEPTE blog
TIRAMISU-TÖRTCHEN aus WAFFEL No32 – 2 Stück

keto, Keto Süsse, KETOFAKTUR®, No32, Tiramisu, Waffelbackmischung -

TIRAMISU-TÖRTCHEN aus WAFFEL No32 – 2 Stück

TIRAMISU-TÖRTCHEN aus WAFFEL No32 – 2 Stück

Tiramisu ist der Star unter den Desseren. Mit unserem Rezept und den Waffeln No32 kannst du Tiramisu jetzt auch ganz einfach ketogen zubereiten. Die Tiramisu-Törtchen sind mit ein paar frischen Beeren serviert ein beliebtes Sommerdessert. Die Kombination aus Mascarpone und Espresso macht das Dessert cremig, süß und herb. Der Kakao on top sorgt für die feine Schokoladen Note. Der Mascarpone sorgt zudem für einen hohen Fettgehalt. Einfach cremig lecker. Und als Besondern Blickfang, kannst du das italienische Dessert auch einfach im Glas schichten.

Zutaten für den Teig:

25 g Waffelbackmischung No32

2 EL Keto Süsse

1 Ei

30 g flüssige Butter

15 g Milch

2 – 4 Espresso

Zubereitung:

Ei, Keto Süsse und Butter aufschlagen. Die Waffelbackmischung No32 unterrühren. Milch dazugeben.

Die Teigmasse in eingefettete quadratische Förmchen geben. Im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen.

Auskühlen lassen und anschließend mit einem Messer längst halbieren. Die Hälften mit Espresso beträufeln.

 

Zutaten für die Füllung:

100 g Mascarpone

etwas Vanille aus der Mühle

50 g geschlagene Sahne

15 g Keto Süsse

½ Blatt Gelatine

Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einige Minuten einweichen.

Mascarpone mit Keto Süsse und Vanille mischen.

1 EL der Mascarponemischung im Topf auf dem Herd erwärmen.

Die Gelatine ausdrücken und in den Topf zur Mascarponemasse dazugeben. Mit dem Schneebesen so lange glattrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Wichtig nicht zum Kochen bringen!

Nun die Mascarpone-Gelatinemasse aus dem Topf in die Schüssel zur restlichen Mascarpone geben. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

Final die Teighälften im Wechsel mit der Mascarponefüllung schichten. Dies gelingt am besten unter Wiederverwendung der Quadratischen Förmchen.

Tipp: Mit Kakao bestreuen und eisgekühlt genießen! Wer mag gerne noch ein paar Beeren dazu servieren.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen