FRANZÖSISCHE MADELEINES aus BACKMISCHUNG NO32 | KETOFAKTUR® REZEPTE blog
FRANZÖSISCHE MADELEINES aus BACKMISCHUNG NO32

FRANZÖSISCHE MADELEINES aus BACKMISCHUNG NO32

FRANZÖSISCHE MADELEINES aus BACKMISCHUNG NO32

Feine Sandküchlein aus Frankreich, die für ihre typische Muschelform und den feinen Orangengeschmack bekannt sind. Lust drauf? Mit unserer Backmischung No32 und geschmolzener Butter sind sie herrlich zart und so schnell gebacken. Ein echter Hingucker. Am besten sind die kleinen Küchlein in einer Silikonform gebacken. Genuss - wie aus Frankreich!

Zutaten:

 

wird produziert
wird produziert

Zubereitung:

Zubereitung:

Die flüssige Butter, Wasser und das Ei schaumig rühren. KETO-Süße No08, Orangenabrieb und etwas Vanille aus der Mühle dazu geben. Anschließend 80 g flüssige Sahne und Backmischung No32 gleichmäßig untermengen.

Das Einfüllen des Teigs in die Madeleine Förmchen, geht am besten mit einem Esslöffel. In der Form, den Teig mit einem Teig Schaber noch einmal glatt streichen. Eine Silikonform eignet sich hervorragend. Eine Backform aus Metall sollte vor dem Teig einfüllen mit Butter ausgestrichen werden.

Im 180 Grad vorgeheiztem Backofen, sollten die Madeleines bei Umluft ca. 15 Minuten, goldbraun backen.

Tipp: Etwas Keto Süsse mit einem Mörser zermahlen und als Puder die Madeleines damit bestreuen.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen